Auf den Spuren von Römern und Habsburgern

Römisches Stadtviertel Petronell-Carnuntum | Mittagessen | Schloss Hof

Schon das Haus des Lucius zeugt vom Wohlstand des Tuchhändlers, die villa urbana, ermöglicht Einblicke in das Leben der Oberschicht. Besonders beeindruckend die Therme aus dem 4. Jahrhundert! Mittags genießen Sie ein 3-gängiges Menü. Nachmittags heißt Sie das prachtvolle Schloss Hof willkommen in einer zauberhaften Welt barocker Lebensfreude: Besuchen Sie Maria Theresias und Kaiser Josephs II Privatgemächer, den auf sieben Terrassen angelegten Barockgarten und die liebenswerten Tiere im idyllischen Gutshof.

Inkludierte Leistungen

  • Führung im Römischen Stadtviertel Petronell-Carnuntum (ca. 1 Std.)
  • Carnuntum-Ticket (freier Eintritt Museum Carnuntinum & Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg)
  • 3-gängiges Mittagessen
  • Eintritt und Führung Schloss Hof (ca. 1 Std.)

Pauschalpreis pro Person € 42,–
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Barriererfreiheit Römerstadt Carnuntum

  • Römisches Stadtviertel (beschränkt barrierefrei)
    Vom Parkplatz gelangen Sie mit dem Rollstuhl zu einer zentralen Infoinsel. Von hier aus überblicken Sie das Gelände und erleben das Innere der rekonstruierten Häuser über eingespielte Filme. Es stehen mobile Rampen, Rollstühle und Tragesessel bereit. Bitte fragen Sie dazu an der Kassa nach. Hier empfiehlt es sich für Individualbesucher den Bedarf mind. 30 min. vor Ankunft telefonisch anzumelden. Gruppen mit gebuchten Führungen mögen diesen bei der Reservierung bekanntgeben. Behindertentoiletten befinden sich gleich beim Haupteingang.
  • Amphitheater Militärstadt
    Vom Parkplatz gelangen Sie mit dem Rollstuhl bis zur Kassa und in den Ausstellungsraum. Für den Zugang zur Arena ist eine Assistenz von Vorteil. Auf der Besuchertribüne sind Rollstuhlplätze vorhanden. Das Amphitheater ist nicht mit Behindertentoiletten ausgestattet.
  • Museum Carnuntinum
    Das Museum Carnuntinum ist zur Gänze mit Rollstühlen erlebbar. Im Erdgeschoß befindet sich eine Behindertentoilette.

Barriererfreiheit auf Schloss Hof

  • Haupteingang: stufenlos
  • Parkplätze Haupteingang: Behinderten-Parkplätze vorhanden
  • Schloss: Behinderten-WC mit barrierefreiem Zugang vorhanden.
    Ausstellungsräume und Zugang zum Restaurant/Café stufenlos.
    Lift im Schloss vorhanden 100 cm breit und 165 cm tief , Tür 90 cm breit
  • Garten: Rollstuhlrampen in den Garten.
  • Spezielle Angebote für Menschen mit Behinderung:
    Kostenloser Rollstuhlverleih (Voranmeldung notwendig) 

Angebotszeitraum

  • gültig von 01.03.2017 - 30.11.2017

Angebot anfragen

Auf den Spuren von Römern und Habsburgern anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten